BEZ - Berliner Energie Zentrum

zurück 25.01.12 - News

BMU-Förderprogramm 2012 für Straßenbeleuchtung

Neuer Antragszeitraum vom 1. Januar 2012 bis 31. März 2012. Das Bundesumweltministerium vergibt auch 2012 Fördermittel für LED-Straßenbeleuchtung.

 

Das Bundesumweltministerium unterstützt im Rahmen der "Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen" Kommunen bei der Einführung von Klimaschutztechnologien, die zu einer Reduzierung von Treibhausgasemissionen führen. Dazu zählt unter anderem LED-Straßen- und Außenbeleuchtung.

Investitionen werden mit 25 Prozent bezuschusst. Das ist Ihre Chance, alte ineffiziente Beleuchtungsanlagen fit für die Zukunft zu machen. Zwischen dem 1. Januar und dem 31. März 2012 können Förderanträge beim Projektträger Jülich eingereicht werden.

 

 Förderfähig sind folgende Ausgaben:

  • Anschaffung und Montage der neuen LED-Technologien
  • Anschaffung und Einbau hocheffizienter LED-Steuer- und Regelungstechnik
  • Demontage und fachgerechte Entsorgung der zu ersetzenden Komponenten

 

 Das müssen Sie dabei beachten:

  • durch den Einsatz von LED-Technik muss nachweislich mindestens eine Emissionsminderung von 60 Prozent erreicht werden
  • die Mindestprojektgröße beträgt 40.000 Euro (Mindestfördersumme 10.000 Euro), mehrere Vorhaben können zusammengefasst werden
  • die beantragten Tätigkeiten dürfen erst nach Erhalt des schriftlichen Bescheids beauftragt und begonnen werden
  • der Förderzeitraum beträgt in der Regel ein Jahr

 

Das brauchen Sie für Ihren Antrag:

  • easy-Online-Antrag im Original mit Stempel und Unterschrift
  • ausgefülltes Excel-Berechnungsformular "Straßenbeleuchtung"
  • Bestätigung, dass die zu sanierende Anlage im Eigentum des Antragsstellers ist

 

Weitere Informationen zu diesem Programm finden Sie im Internet unter Siteco/Förderprogramme.

Energie sparen. Ressourcen schonen. CO2 minimieren. Das Klima schützen.

Effiziente Beleuchtungslösungen, gerade auch in der Straßenbeleuchtung, sind ein Baustein, um diesen Herausforderungen zu begegnen.

Wir haben dafür die passenden LED-Lichtwerkzeuge. Im BEZ beraten wir Sie gerne und zeigen Ihnen an eigenen Referenzobjekten den Weg in eine leuchtende Zukunft.