BEZ - Berliner Energie Zentrum

zurück 24.01.13 - News

Die EU-Kommission fordert verbesserte Infrastruktur für Elektroautos und Flüssiggasmobile!

Hunderttausende Tankstellen sollen die Energiewende vorantreiben!

Die EU prognostiziert für Deutschland bis 2020 rund 150.0000 öffentlichen zugänglichen Ladestationen. Allein heute können Besitzer von Elektro- und Erdgasautos an ungefähr 2.000 Tankstellen ihr Fahrzeug auftanken.

Europaweit sollen Besitzer von Elektroautos Ende des Jahrzehnts an etwa 500.000 öffentlichen Stationen ihre Fahrzeuge aufladen können.

Zudem zielt die Brüsseler EU-Kommission darauf ab, die Infrastruktur der Gastankstellen mehr und mehr zu verdichten, sodass ein Auftanken bereits nach 150 Km ermöglicht werden kann.

Die Süddeutsche Zeitung schreibt, dass die Ausgestaltung der Zapfsäulen zur Umsetzung zunächst noch nicht bindend ist. Immerhin ein Standard solle definiert werden: der Aufladestecker. Der in Deutschland bereits verwendete Typ 2 solle europaweit zur Norm werden.

Quelle: SZ / Spiegel Online